Betrieblicher Datenschutz mit HCONSULT
Auf unsere Erfahrung als Datenschutzbeauftragter für Unternehmen können Sie zählen

Personenbezogene Daten werden wohl von jedem Unternehmen erhoben – spätestens seit dem Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 steht der Umgang mit diesen Daten aber besonders im Fokus.

Die Datenschutzgrundverordnung hat im betrieblichen Datenschutz einige Veränderungen zur Folge – so hat sich zum Beispiel der Kreis der Unternehmen erweitert, für die die Benennung eines Datenschutzbeauftragten Pflicht ist. Aber auch hinsichtlich der Regelungen zur Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten gibt es einige Neuerungen, die es für Unternehmen zu berücksichtigen gilt – bei Verstoß drohen gemäß BDSG hohe Geldstrafen und weitere Sanktionen.

Ob Ihr Unternehmen zu den betroffenen zählt – und vieles mehr – kann speziell geschulter Datenschutzbeauftragter prüfen. Dabei ist es aus wirtschaftlicher und fachlicher Sicht für viele Unternehmen sinnvoller, externe Hilfe in Anspruch zu nehmen, anstatt selbst einen Mitarbeiter zum Datenschutzbeauftragten auszubilden.

Wir, das Team von HCONSULT, widmen uns dem Thema Datenschutz und Informationssicherheit mit Sachverstand und Engagement. Als externe Datenschutzbeauftragte sind wir für die Region Berlin. Gera, Fulda, Jena, Magdeburg, Dresden, Chemnitz und Leipzig als versierter Ansprechpartner im Einsatz.

Unsere Aufgaben als externer Datenschutzbeauftragter für Berlin, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt

Dank unserer Erfahrung als Datenschutzbeauftragter verschiedenste Branchen sind wir in der Lage, Ihnen in allen wichtigen Fragen rund um Datenschutz und Informationssicherheit kompetent zur Seite zu stehen. Folgende Leistung übernehmen wir für Unternehmen, die uns offiziell als externen Datenschutzbeauftragten bestellen:

  • Wir analysieren den Ist-Stand zum Datenschutz in Ihrem Unternehmen.
  • Wir geben Audits zu Themen wie Datenschutz und Informationssicherheit.
  • Wir beraten Sie rund um die Umsetzung der DSGVO in der Datenschutzerklärung und bei der Speicherung/Verarbeitung personenbezogener Daten..
  • Für die Verarbeitungstätigkeiten erstellen wir ein entsprechendes Verzeichnis.
  • Wir prüfen die Konformität von Internetauftritten.
  • Wir erstellen Richtlinien, Arbeitsanweisungen und Betriebsvereinbarungen.
  • Wir überprüfen Auftragnehmer und Verträge.
  • Wir unterstützen Unternehmen im Rahmen von Datenschutz-Prüfungen durch die Aufsichtsbehörden.
  • Wir schulen und sensibilisieren Mitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsleitung.
  • Wir bilden Datenschutz-Koordinator*innen aus. 

Das macht uns zur ersten Wahl im Datenschutz für Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin

Personenbezogene Daten von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und anderen betroffenen Personen müssen bestmöglich vor unbefugten Zugriffen geschützt werden. Wenn Sie uns als externen Datenschutzbeauftragten bestellen, wissen Sie einen erfahrenen und zuverlässigen Ansprechpartner an Ihrer Seite – und schützen Ihr Unternehmen so optimal vor Datenverlust, Imageschäden, Bußgeldern, Abmahnungen oder Zivilklagen. 

Wir erarbeiten praxisnahe Konzepte und effiziente Systeme für Unternehmen aller Branchen. Auf eine vertrauliche Zusammenarbeit, berechenbare Kosten und transparente Abläufe können Sie sich dabei jederzeit verlassen.

Sie haben Fragen zum Thema Datenschutz für Unternehmen? Viele Antworten rund um Datenschutzerklärung, DSGVO und die Benennung eines Datenschutzbeauftragten finden Sie in unseren FAQ. Gern stehen wir Ihrem Unternehmen natürlich auch für eine persönliche Beratung rund  um Datenschutz und -verarbeitung zur Verfügung – rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.